show blocks helper

Marke

Filtern nach Größe

Doppelzylinderlänge

Halbzylinderlänge

Knaufzylinderlänge

Not- und Gefahrenfunktion

Sicherungkaste

Anzahl Stifte

Füllmenge

Schließung

Brandschutz geprüft

ABUS RS97 Rolladensicherung gegen Hochschieben

Rolladensicherung gegen Hochschieben von Rolläden

Mit einer Rolladensicherung gegen hochschieben von Rolläden schützen Sie Ihre Privatsphäre und verhindern Einbrüche. Bei Dunkelheit kann somit keiner Ihre Rolläden nach oben schieben um Sie zu beobachten oder die Fenster aufzuhebeln. Somit können Sie Stalkingangriffen oder Raubüberfällen vorbeugen. Die Montage ist teilweise ohne das Anbohren der Fenster oder Lamellen möglich.

Klemmsicherung zum einfachen blockieren des Rolladens

Für den Schutz der Rolläden sind unterschiedliche Systeme auf dem Markt. Eine Art der Sicherung ist die Klemmsicherung ABUS RS 97. Die Rolladensicherung gegen hochschieben wird zwischen den Lamellen und der Führungsschiene platziert und durch eine Schraube verspannt. Es ist also kein bohren notwendig. Um den maximal Schutz zu bieten, muss die Sicherung jeweils links und rechts am Rolladen montiert werden. Die Sicherung ist von außen nicht sichtbar. Mit wenigen Handgriffen ist die Rolladensicherung in den geschlossenen Rolladen eingesetzt und ein Stück mehr Sicherheit erreicht.

Rolladensicherung gegen Hochschieben als Stiftsicherung

Als weitere Sicherungsmethode gibt es die Stiftsicherung. Die Rolladensicherung wird auf den Rahmen geschraubt und durch einen gefederten Mechanismus betätigt. Der Rolladen wird durch zwei massive Stahlstifte jeweils links und rechts gesichert, welche im gesicherten Zustand in der Lamelle verriegeln. Damit ist der Rolladen gegen hochschieben gesichert. Auch diese Sicherung ist von außen nicht sichtbar.

Sollten Fenster und Terrassentüren zusätzlich mechanisch gesichert werden?

Da Einbrüche besonders häufig über Fenster und Terrassentüren begangen werden, sollte hierauf ein besonderes Augenmerk geworfen werden.  Sollten Sie einen Rolladen haben, bietet dieser auch ohne Rolladensicherung einen gewissen Schutz, da er das Fenster abdeckt und den Zugriff auf das Fenster verhindert. Es sollte deshalb stets darauf geachtet werden, dass die Rolläden bei Dunkelheit geschlossen sind. Leider können viele Rolläden im  geschlossenen Zustand einfach nach oben geschoben werden, um sich Zugriff  auf das Fenster zu verschaffen. Um Rolläden gegen das hochschieben zu sichern und den Grundschutz des Rollos weiter zu verstärken, können Rolladensicherungen genutzt werden. Ein Einbruch kann somit erschwert bis vereitelt werden.

Für einen effektiven Einbruchschutz sollten zu einer Rolladensicherung weitere Fenstersicherungen montiert werden, die Fenster und Terrassentüren gegen Aufhebeln sichern. Auch die Polizei empfiehlt Fenster mit einfacher Rollzapfenverriegelung zusätzlich mechanisch abzusichern. Eine Auswahl an Fenstersicherungen finden Sie ebenfalls in unserem Shop. Sollten Sie Fragen zu einzelnen Produkte haben, können Sie uns gerne auf telefonisch kontaktieren.