show blocks helper

Kategorien

Marke

Filtern nach Größe

Doppelzylinderlänge

Halbzylinderlänge

Knaufzylinderlänge

Not- und Gefahrenfunktion

Sicherungkaste

Anzahl Stifte

Füllmenge

Schließung

Brandschutz geprüft

ABUS KeyGarage 787BIG Front

Schlüsselaufbewahrung mit Pin oder Halbzylinder

Schlüsselaufbewahrung für Autorisierte Personen und Feuerwehr als Notfallzugriff und zur Aufbewahrung

In den meisten Fällen haben Sie sich Ihre Schlüssel in Ihrer Tasche oder am Schlüsselbrett. Sollten Sie jedoch gewährleisten wollen, dass jemand unter gewissen Umständen Zugriff auf einen Schlüssel haben soll, kommen Systeme zur Schlüsselaufbewahrung ins Spiel. Für den Einsatz von Feuerwehr und Sicherheitsfirmen sollten die Schlüssen z.B. immer durch eine organisierte Schlüsselaufbewahrung griffbereit sein. Für die Absicherung gegen unbefugten Zugriff auf die Schlüssel, kann der Schlüsseltresor oder die KeyGarade mit einem Pin oder Halbzylinder gesichert werden.

Warum brauche ich ein Feuerwehrschlüsseldepot für die Feuerwehr?

Das Feuerwehrschlüsseldepot (FSD)  dient in einem Brandfall als Schlüsseldepot, um in einem Brandfall ein Gebäude zügig und ohne Gewaltanwendung betreten zu können. Für die Installation eines FSD sind die Richtlinien VdS 2105 für Brandmeldeanlagen zu beachten.